Ein alter Spiegel bekommt fröhliche Tupfen
32 Views

Diesen alten, runden Spiegel - orginal war er im Design "Eiche brutal" ;-))) - hat der Käpt'n einst als Beute vom Sonntagströdel mit nach Hause gebracht. Ich durfte ihn jetzt verschönern ;-)

Als erstes habe ich ihn mit einem starken Entfetter bearbeitet und ordentlich vom alten Schmand der Jahre befreit sowie die Spiegelfläche gereinigt und somit für das Klebeband vorbereitet. 

Ich habe die Erfahrung gemacht, besser in etwas qualitativ hochwertigeres Abklebeband zu investieren, damit spart man sich viel Arbeit im Nachhinein. Es verläuft keine Farbe an Stellen, wo sie nicht hin soll und man hat nachher einen ganz sauberen Rand und muss nicht groß nachbessern.

Nun folgt der 1. Anstrich. Kreidefarbe lieber immer etwas dünner und dafür ggfs. in 2 Schichten auftragen. So lange die Farbe noch feucht ist, ist sie ein ganzes Stück dunkler, als nach dem Durchtrocknen. Oben seht Ihr den Unterschied - die hellen Stellen sind schon durchgetrocknet!

Nachdem die graue Farbe gut durchgetrocknet ist (ich habe bis zum nächsten Tag gewartet), konnte ich mit dem spaßigen Teil des Projektes beginnen: die Tupfen! Ich habe auf einem tiefen Tellerchen etwas weiße Kreidefarbe gegeben und von dort mit der Seite einer kleinen (neuen! frischen!) Anstreichrolle gleichmäßig Tupfen auf den Spiegel verteilt.

Nachdem auch die weißen Tupfen gut durchgetrocknet waren, wollte ich noch eine Schutzschicht über das angestrichene Holz geben. Mir wurde klarer Wachs empfohlen. Mit einem weichen Pinsel lässt sich dieser wunderbar auftragen. Ganz leicht antrocknen lassen und dann mit einem weichen Tuch verreiben. Nicht erschrecken, anfänglich wird das ganze Farbbild viel dunkler (siehe Foto) - nach dem Abtrocknen des Wachses wird es aber auch wieder heller. Nicht ganz so hell wie zuvor - aber die Farben des Anstrichs wirken klarer und kräftiger!

Und fertig ist das gute Stück :-) Es durfte auch schon in unser Schlafzimmer einziehen. Wir haben ein graues Boxspringbett und überhaupt liebe ich die Farbkombi grau/puderrosa/weiß und so passt er perfekt zum Rest der Einrichtung!

 

Habt Ihr auch schon mit Kreidefarbe gearbeitet? Mir macht das unheimlich viel Spaß!

Habt eine schöne Zeit!

LONY x

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden